Heidelbeere: Das Heimische Superfood aus der Natur ­čźÉ

Heidelbeere: Das Heimische Superfood aus der Natur ­čźÉ

Die Heidelbeere ist auch unter den Namen Blaubeere, Schwarzbeere oder Wildbeere bekannt. Diese kleinen, dunkelblauen Beeren wachsen an Str├Ąuchern und bieten zahlreiche gesundheitliche Vorteile.

Heidelbeeren: Blaue Kraftpakete

Die im Handel erh├Ąltlichen Heidelbeeren sind Kulturheidelbeeren, die urspr├╝nglich aus Nordamerika stammen. Diese Beeren sind gr├Â├čer, mit einer feinen wei├čen Wachsschicht ├╝berzogen und haben ein helles, kaum f├Ąrbendes Fruchtfleisch ÔÇô im Gegensatz zu den wilden Beeren, die blaue Lippen, Z├Ąhne und Zunge verursachen.

4 Superkr├Ąfte der Heidelbeere
  • Entz├╝ndungshemmend
  • St├Ąrkung des Immunsystems
  • Unterst├╝tzung bei Durchfall (getrocknet)
  • Kalorienarm
Heidelbeeren: Die heimische Wunderbeere

Heidelbeeren enthalten neben dem antioxidativ wirkenden Farbstoff Anthocyane wertvolle Mineralstoffe wie Eisen, Kalzium und Kalium. Sie sind reich an Vitamin C, das unser Immunsystem st├Ąrkt, und Vitamin E, das ebenfalls antioxidativ wirkt. Die Beeren sind kalorienarm und enthalten viele Nahrungsfasern, die gut f├╝r unsere Verdauung sind.

Blaubeer Schale

Sanfte Regulation der Verdauung

In gr├Â├čeren Mengen k├Ânnen Heidelbeeren, wie viele andere Fr├╝chte, Durchfall verursachen. Getrocknete Beeren hingegen wirken dank ihrer enthaltenen Gerbstoffe als Hausmittel gegen Durchfall. Allerdings k├Ânnen gro├če Mengen Salicyls├Ąure, die in Heidelbeeren enthalten ist, allergische Reaktionen wie Kopfschmerzen und Hautausschl├Ąge hervorrufen.

Sommerliche Vielfalt in der K├╝che

Heidelbeeren schmecken s├╝├č-s├Ąuerlich und eignen sich hervorragend als frische Zutat f├╝r ein leichtes M├╝sli, f├╝r Desserts oder einfach als Snack. Sie passen auch gut in Smoothies, Salate und sogar zu herzhaften Gerichten. Da Heidelbeeren gelierf├Ąhig sind, lassen sie sich auch zu Konfit├╝ren und Gelees verarbeiten.

Blaubeer Bowl

Saison

Getrocknete Heidelbeeren haben den wunderbaren Effekt, dass man sie das ganze Jahr ├╝ber genie├čen kann. Da ein Dehydrator den gr├Â├čten Teil des Wassergehalts entzieht, sind sie bis zu einem Jahr haltbar. Frische Heidelbeeren gibtÔÇÖs im Sommer.
Hauptsaison: Juni bis September
Nebensaison: Mai + Oktober

Heidelbeeren selbst trocknen

Um den Geschmack der Heidelbeeren auch im Winter zu genie├čen, k├Ânnen sie einfach getrocknet werden. Dazu die Beeren auf ein Backblech oder Haushaltspapier ausbreiten und f├╝r etwa vier Tage in der Sonne trocknen lassen. Alternativ k├Ânnen sie bei maximal 60 Grad Celsius f├╝r einige Stunden im Ofen getrocknet werden. Lasse dabei die Ofent├╝r einen Spaltbreit offen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann. Ein Holzkochl├Âffel in der Backofent├╝r kann dabei helfen.

Gefriertrocknen ÔÇô eine schonende Methode

Beim Gefriertrocknen werden die Beeren tiefgefroren und anschlie├čend in eine Vakuumkammer gelegt. Durch den erzeugten Unterdruck verdampft das gefrorene Wasser direkt, ohne in den fl├╝ssigen Zustand ├╝berzugehen. Der Vorteil dieser Methode ist, dass Lebensmittel schonend getrocknet werden und Struktur, Aroma sowie insbesondere Vitamine weitestgehend erhalten bleiben. Allerdings ist das Gefriertrocknen zu Hause nicht ganz einfach.

Haltbarkeit von getrockneten Heidelbeeren

Luftdicht verschlossen sind luft- oder ofengetrocknete Heidelbeeren zwischen einem halben oder einem ganzen Jahr haltbar. Gefriergetrocknete Beeren k├Ânnen sogar mehrere Jahre haltbar bleiben. Ge├Âffnete Packungen sollten im K├╝hlschrank aufbewahrt werden.

Getrocknete Heidelbeeren als Hausmittel gegen Durchfall

Getrocknete Heidelbeeren sind nicht nur lecker, sondern auch ein bew├Ąhrtes Hausmittel gegen leichten Durchfall. Die enthaltenen Gerbstoffe verhindern, dass Durchfallerreger durch die Darmschleimhaut dringen.

Insgesamt sind Heidelbeeren ein wahrer Schatz der Natur, der unsere Gesundheit f├Ârdert und unsere K├╝che bereichert. Nutzen Sie die Vorteile dieser heimischen Superfrucht und genie├čen Sie ihre vielf├Ąltigen Verwendungsm├Âglichkeiten.

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Ver├Âffentlichung freigegeben werden m├╝ssen